Immobilienpreise Inning

Immobilien in Inning am Ammersee

Immobilienverkaufspreise für Inning am Ammersee 2022

Angaben zu Immobilienpreisen in Inning werden aus statistisch erfassten Angebotspreisen* ermittelt und in zweckmäßige Standardgrößen kategorisiert. Alle Preisinformationen beziehen sich auf Bestandsobjekte und sind reine Durchschnittswerte ohne Berücksichtigung von Lage oder Qualität des Objektes.

* Angebotspreise geben ausschließlich die in Immobilienangeboten verlangten Preise wieder und weichen unter Umständen von Preisen ab, die beim realen Verkauf wirklich erzielt werden.

  
HäuserVerkaufspreis
Einfamilienhaus 150 m²1.900.000 €
Doppelhaushälfte 125 m²1.030.000 €
Reihenhaus 120 m²875.000 €
  
Eigentumswohnungen
Quadratmeterpreise
6.800 €/m²
  
GrundstückeQuadratmeterpreise
1.400 €/m²

 

Prognose: Soll ich verkaufen – Ist jetzt ein guter Zeitpunkt?

Seit dem 2. Quartal 2022 sendet der Immobilienmarkt in München und Umland im Gegensatz zur Entwicklung der vergangenen Jahre etwas verhaltenere Signale. Die Preise steigen nicht mehr im bekannten Ausmaß, manches deutet sogar auf Stagnation hin. Dennoch bewegen sich die Kaufpreise aktuell noch auf einem sehr hohen Niveau. Der bisher günstige Zinssatz sowie die gute wirtschaftliche Lage vieler Unternehmen in und um die Landeshauptstadt haben in der Vergangenheit stark dazu beigetragen, dass Immobilien hierzulande ein immer begehrteres Gut geworden sind. Das bedeutet, dass auch jetzt ein Verkauf für die meisten Eigentümer noch ein sehr lukratives Geschäft darstellt.

Wie lange der Markt dieses Preisniveau noch hergibt, lässt sich auf seriöser Basis natürlich nicht mit Sicherheit sagen. Momentan durchlaufen wir eine Phase, in der sich sowohl das Immobilienangebot als auch die Nachfrage verringern, was aber noch nicht komplett auf die Preise durchgeschlagen hat. Ob nach dieser Phase die Preise nochmals weiter steigen oder ob sie fallen, kann momentan niemand sicher sagen. Meine Preisprognose für die kommenden 3 Jahre ist jedoch, dass stärkere Preisanstiege wie in den letzten Jahren eher unwahrscheinlich sind, ebenso wenig wird es einen drastischen Preisverfall, wie zum Beispiel aufgrund einer Immobilienblase geben.

Um die eingangs gestellte Frage zu beantworten: Ja, im Allgemeinen ist der Zeitpunkt für einen Verkauf jetzt sehr gut.

Für eine bessere Einschätzung des Immobilienmarktes in Inning wollen wir uns die bisherige Entwicklung der Immobilienpreise München hier einmal näher ansehen:

 

Analyse der Preisentwicklung in den vergangenen Jahren

 

Häuser

Im Durchschnitt sind die Immobilienpreise für Häuser in Inning am Ammersee in den vergangenen sechs Jahren zwischen 80 und 110 % angestiegen. Betrachtet man nur das letzte Jahr, so lag der Anstieg hier im Schnitt für Doppelhaushälften und Reihenhäuser bei 13 – 17 %, für Einfamilienhäuser zeigten sich im Schnitt stattliche 40% höhere Preise als im Jahr davor.

Inning Haus

 

Eigentumswohnungen

Wohnungen in Inning zeigten 2021 um etwa 68 % höhere Preise als noch 2016. Im letzten Jahr lag die Steigerung der Wohnungspreise bei durchschnittlich 22 %.

Inning Wohnung

 


Kostenlose Immobilienbewertung für Inning anfordern.


 

Baugrundstücke

Der Wert von Grundstücken in Inning legte über die letzten fünf Jahre um etwa 75 % zu. 2017 fiel dabei etwas aus dem Rahmen, da hier einige verhältnismäßig teure Grundstücke auf dem Markt waren. Betrachtet man nur das vergangene Jahr, ließen die Grundstückspreise in Inning gegenüber dem Vorjahr sogar um etwa 7 % nach.

Inning Grundstück_b

Finden Sie den Immobilienbericht für München: Immobilienpreise München


Ihre Immobilie

Möchten Sie Ihre Immobilie in München verkaufen? Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen, kostenlosen Beratungstermin.

So erreichen Sie mich: 
Mail: rainer(at)immobilienfischer.de,
Telefon: 089-131320,
Kontaktformular: Kontakt Rainer Fischer

Rainer Fischer,
Ihr Immobilienmakler für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

Geschichtliches und Ortsbild

Die Gemeinde Inning am Ammersee mit ihren etwa 4.850 Einwohnern befindet sich etwa 35 km südwestlich von München und gehört zum Landkreis Starnberg.

Historisch wird Inning erstmals im 10. Jahrhundert als „Uninga“ in einer Schenkungsurkunde des Bischofs Odalfried von Eichstätt erwähnt. Der Ortsname leitet sich laut Sprachwissenschaftlern von einen bajuwarischen Sippenführer namens „Uno“ ab, der die Gegend um Inning im 5. – 6. Jahrhundert einnahm.

Während des Mittelalters wechseln Inning und seine Ortsteile öfter die Besitzer. Ab 1472 war Inning dann Sitz der Hofmark Inning (Rechtsprechung für geringere Delikte). Bis zur Auflösung der Patrimonialgerichte (vom Staat unabhängige Rechtspflege) im Jahr 1848 gehörte Inning zum rund 10 km südöstlich gelegenen Seefeld am Pilsensee. 1952 nahm Inning den auf seine Lage hinweisenden Namenszusatz an und heißt seitdem „Inning am Ammersee“.

Die heutige politische Gemeinde Inning am Ammersee entstand am 1. Januar 1975, als sich Inning mit der Nachbargemeinde Buch und den Ortsteilen Arzla, Bachern, Schlagenhofen und Stegen zusammenschloss.

Inning selbst liegt zwischen der nördlichen Spitze des Ammersees und dem Wörthsee. Die Gemeindeteile Stegen und Buch liegen direkt am Ammersee, Bachern und Schlagenhofen liegen direkt am Wörthsee. Durch die günstige Lage an den Seen ergeben sich viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und für den Wassersport. Auch als Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen im Fünfseenland und in die umliegenden Städte hat sich Inning einen Namen gemacht und ist nicht zuletzt deswegen ein sehr beliebter Urlaubsort im Voralpenland.

Auch wirtschaftlich ist Inning attraktiv. Über 400 Unternehmen gibt es hier bereits, weitere wollen hinzukommen. In der Vergangenheit war Inning landwirtschaftlich geprägt. Die dörfliche Struktur hat sich bis heute größtenteils erhalten. Höhere Bebauung ist daher kaum zu finden. Wohnimmobilien sind sehr gefragt, vor allem in guten Wohnlagen.


Quellen: inning.de, wikipedia, Immobilienpreise, Quadratmeterpreise und Grundstückspreise aus der IMV Marktdaten-Statistik, Zusammenstellung: Immobilienmakler München Inning am Ammersee, Rainer Fischer. Der Bericht bietet keinen Ersatz für eine qualifizierte Wertermittlung. Echte Objekte bzw. Immobilienpreise sind verlässlich nur durch Experten oder Immobilienmakler für Inning am Ammersee zu bewerten. Angaben ohne Gewähr.

Bilder: magann – stock.adobe.com + eigene

Fischer Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Inning am Ammersee.

Finden Sie hier die Immobilienberichte für die benachbarten Orte Höhenkirchen-Siegertsbrunn und Taufkirchen.


3.9/5 - (67 votes)