Inhaber Rainer Fischer

Immobilienpreise 2022 für München – alle Stadtteile & Umlandgemeinden

MÜNCHNER MARKTBERICHTE: Immobilienpreise München 2022 und Quadratmeterpreise für den Haus-, Grundstück-, Wohnung-, und Immobilienverkauf.Die Unsicherheiten des letzten Jahres aufgrund der Corona-Krise haben sich am Immobilienmarkt gelegt, zu dem mancherseits befürchteten Preisverfall ist es nicht gekommen – im Gegenteil sind die Preise wiederum deutlich gestiegen, auch in München. Die Nachfrage ist nach wie vor enorm. Außerdem ist momentan generell eine höhere Investitionsbereitschaft in Sachwerte wie Immobilien wahrnehmbar, um Vermögen zu schützen. Das eigene Heim, der Garten als privater, geschützter Bereich – es scheint so, dass auch diese Dinge wichtiger geworden sind. Hinzu kommt noch der Faktor der Negativzinsen (Strafzinsen) und eine allgemeine Unsicherheit, die aber der Immobilie zugutekommt. Es sieht nach einem weiteren Anstieg der Preise im Raum München aus. 

1. Immobilienpreise München 2022 – die wichtigsten Zahlen und Fakten

Wie hoch sind aktuell die Immobilienpreise in München? Bei den Wohnimmobilien unterscheidet man ganz generell zwischen Häusern, Wohnungen und Grundstücken.
 
 

2. Immobilienpreise München – die Prognose

3. Hauspreise München

4. Wohnungspreise München – Quadratmeterpreise

6. Informationen zu Erbpachtimmobilien

7. Immobilienpreise im Münchner Umland

Um einen Eindruck über die Immobilienpreise im Münchener Umland zu bekommen, machen wir einen Streifzug durch das Umland und sehen uns einige Gemeinden und Städte in direkter Nachbarschaft zu München und die Immobilienpreise dort an. Quelle für die Preisangaben sind durchweg die Preisangaben des Immobilienverbands Deutschland (IVD) vom Herbst 2021 für die betreffenden Orte, um eine einheitliche Vergleichsgrundlage zu verwenden.

8. Marktberichte für die einzelnen Stadtteile + Umlandstädte/-gemeinden

9. FAQ Immobilienpreise München

4.6/5 - (82 votes)