Erbpacht: Hochparterrewohnung, nette Innenhoflage

81539 München, Erdgeschosswohnung zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    1210
  • Objekttypen
    Wohnung, Erdgeschosswohnung
  • Adresse
    Schwanseestr. 79
    81539 München
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    9
  • Wohnfläche ca.
    69 m²
  • Zimmer
    3
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Baujahr
    1963
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    frei
  • Käufer­provision
    3,57% zzgl. MwSt.
  • Hausgeld
    429 EUR
  • Kaufpreis
    260.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Personenaufzug
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gültig bis
    07.02.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1963
  • Primärenergieträger
    KWK_REGENERATIV
  • Endenergie­verbrauch
    133,40 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 133,40 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

Beschreibung

Erbpacht* (engl. Leasehold**) – Freie 3-Zimmer-Hochparterrewohnung mit Küche; Massivbauweise; ruhig, ca. 69 m² Wohnfläche, mit Blick ins Grüne; dazugehörend: Kellerabteil; gemeinschaftlich nutzbar: Wasch- und Trockenraum; Fahrradraum.

Erbpacht:
monatlich 82,92 €; 39 Jahre Laufzeit, Ablauf 23.08.2063; der Immobilienwert wird danach mit 2/3 abgelöst, sofern kein Neuvertrag von Seiten des privaten Erbbaurechtsgebers angeboten wird. Beleihungsgrenze: Bis zu 60 % des Kaufpreises können finanziert werden, d. h. aktuell 156.000 €.

Hausgeld: monatlich ca. 429 € (inkl. Heizkosten)

Ausstattung

Leerstehend, teilrenoviert; renoviert wurde 2024 für 18.000 Euro: die Elektrik sowie Internetverkabelung, Sicherungskasten; Malerarbeiten, Wände. Komplett zu renovieren sind noch alle Bodenbeläge sowie Bad und WC, die somit nach eigenem Belieben ausgestattet werden können.

Die Wohnung hat außerdem weiße Holzfenster mit Außenrollo. Die Rollladengurtkästen ziehen die Bänder z. T. nicht mehr komplett ein. Die Fenster selbst können prinzipiell weiter genutzt werden, aber auch ein Austausch steht zur Debatte. Ein für neue Fenster eingeholtes Angebot beläuft sich auf effektiv ca. 2.000 €.

Sonstige Informationen

*Erbpacht: Bei einer Erbpacht bzw. beim Erbbaurecht erwirbt man ein Gebäude oder einen Teil eines Gebäudes (Eigentumswohnung) und pachtet über einen vertraglich vereinbarten Zeitraum das Grundstück, auf dem sich das Gebäude befindet. Als Erbpachtnehmer wird man nicht Eigentümer des Grundstücks, sondern zahlt über die Vertragslaufdauer eine monatliche Pacht für die Nutzung.
In Deutschland befinden sich derzeit etwa 5 % der Wohngebäude auf Erbbaugrundstücken. Die Erbbaurechtsgrundstücke gehören meist kirchlichen oder karitativen Einrichtungen, Stiftungen oder Brauereien. Ein kleiner Teil ist auch im Besitz von Privatpersonen.
Ein Erbbaurechtsvertrag wird in der Regel für mehrere Jahrzehnte abgeschlossen, meist zwischen 50 und 99 Jahren. Rechtlich gesehen bleibt das Grundstück Eigentum des Erbpachtgebers, während die Immobilie Eigentum des Erbpachtnehmers ist. Im Gegenzug für die Nutzung des Grundstücks erhält der Erbpachtgeber einen Erbbauzins.

**Leasehold: With a leasehold, you acquire a building or part of a building (condominium) and lease the land on which the building is located for a contractually agreed period. As a leaseholder, you do not become the owner of the plot of land, but pay a monthly rent for its use over the term of the contract.
In Germany, around 5% of residential buildings are currently located on leasehold properties. The leasehold properties mostly belong to church or charitable institutions, foundations or breweries. A small proportion is also owned by private individuals.
A leasehold contract is usually concluded for several decades, usually between 50 and 99 years. Legally, the land remains the property of the lessor of the lease, while the leasehold tenant owns the building or the building unit. In return for the use of the plot of land, the lessor of the lease receives a ground rent.

Die vorstehenden Angaben basieren auf den Angaben des Eigentümers. Eine Haftung unsererseits ist ausgeschlossen. Es gilt der notarielle Kaufvertrag

Kontaktdaten

Lage

81539 München, Schwanseestraße 79, südliches Ende der Schwanseestraße in Giesing; Wohnanlage, 5 Häuser mit 111 Einheiten, Zugang über einen überbauten Hofeingang, ruhiges Wohnareal. Mit dem Auto ist man schnell auf dem Mittleren Ring oder südlich über die A8 oder E54 Richtung Voralpenland unterwegs.

ÖPNV: Bushaltestelle bzw. Tram 18 unweit vom Gebäude mit direkter Fahrmöglichkeit in die Innenstadt zum Sendlinger Tor oder Karlsplatz, oder in wenigen Minuten zum S- und U-Bahnhof Giesing.

Geschäfte für täglichen Bedarf, Aldi, Lidl oder Drogeriemärkte in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. In wenigen Minuten, z. B. mit Tram, am Bahnhof Giesing mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Supermarkt, Wochenmarkt, etc.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Fragen zu Immobilienpreise München?
zurück zur Homepage Immobilienmakler München